Sie befinden sich hier: News

Hinweise zur Corona-Pandemie

Liebe Patienten,

um die zahnärztliche Grundversorgung aufrechtzuerhalten, hat unsere Praxis weiterhin für Sie geöffnet. Sie können Ihren Behandlungstermin regulär wahrnehmen, wenn Sie sich nicht krank fühlen, husten, niesen oder Kontakt zu Menschen aus Risikogebieten hatten. Bei Erkältungssymptomen bleiben Sie bitte zuhause und vereinbaren telefonisch mit uns einen späteren Termin.

Bei Festlegung einer Ausgangssperre können dennoch dringende Behandlungen stattfinden.

Als dringend gilt:

  • Schmerzbehandlung
  • kieferorthopädische Behandlungen
  • angefangene prothetische Versorgungen
  • Kariesbehandlungen
  • Wurzelkanalbehandlungen
  • Zahnextraktionen

Nicht so dringend sind:

  • allgemeine Beratungen
  • professionelle Zahnreinigung 
  • kosmetisch-ästhetische Behandlungen

Bitte rufen Sie uns an, damit wir gemeinsam die Dringlichkeit Ihrer Behandlung abschätzen können.

Wir bemühen uns, auch unter den aktuell schwierigen Bedingungen eine optimale Versorgung aller Patienten sicherzustellen.

Für Corona-Erkrankte mit unaufschiebbarer zahnmedizinischer Behandlungsnotwendigkeit, findet die Behandlung in Spezialpraxen in Dresden, Leipzig oder Chemnitz statt. Nähere Informationen erhalten Sie telefonisch bei uns.

Bleiben Sie gesund.

Ihr Team der zahnärztlichen Partnerschaftsgesellschaft

Dr.med. A. Schuster & A. Schuster